Der ideale Standort des Hundeschlafplatzes

Modernes Hundebett im Wohnzimmer für einen kleinen Hund

Der ideale Standort des Hundeschlafplatzes

Da möchte man seinem Vierbeiner etwas Gutes tun und kauft ein schönes neues Hundebett, stellt es freudestrahlend und stolz an den angestrebten Platz in der Wohnung oder im Haus und was passiert? Gar nichts. Der Hund quittiert dies mit purer Desinteresse.

Gefällt etwa die liebevoll ausgesuchte Farbe nicht? Oder ist es doch das bewusst ausgesuchte Material, was sich an den Pfoten nicht so toll anfühlt?

Bevor man als Hundehalter nun frustriert aufgibt und sich über den vermeintlichen Fehlkauf ärgert, sollten ein paar einfache Grundregeln bei der Auswahl des richtigen, artgerechten Standortes für Hundeschlafplätze bedacht werden. Dies gilt für klassische Hundebetten ebenso wie für Schlafmatten und Hundehöhlen. 

Gute Aussicht

Bedenke bei der Auswahl des idealen Standortes, dass Hunde es lieben zu beobachten. Sie bekommen gerne mit, was um sie herum passiert, wer den Raum betrifft und wer ihn verlässt. Am besten platzierst Du Deine neue Kuschelhöhle oder Dein Hundebett so, dass Dein Hund gut in den Raum blicken kann und von seinem Aussichtspunkt nichts mehr verpassen muss.

Schutz vor kalter Luft und direkter Sonneneinstrahlung

Suche einen Platz, an dem Dein Hund vor unangenehmer, kalter Zugluft geschützt ist. Direkt neben der Tür oder im Flur eignen sich daher weniger. Stelle ebenso sicher, dass sein neuer Schlaf- und Ruheplatz nicht direkt und ungeschützt in der Sonne steht. 

Bitte kein Durchgangsverkehr

Auch solltest Du gewährleisten, dass nicht allzu starker Durchgangsverkehr am Standort des Hundeschlafplatzes herrscht. Wer kann schon entspannen oder schlafen, wenn andauernd ein Zweibeiner an einem vorbeiläuft? 

 

Der beste Platz für Hundebett Infografik

 

 

Nur mit meinem Rudel!

Hunde sind bekanntermaßen Rudeltiere. Daher liegt es in ihrem Naturell mit dem eigenen Rudel, auch räumlich, eng verbunden zu sein. Am besten kann sich Dein Hund also entspannen und seinen neuen Lieblingsplatz annehmen und genießen, wenn er einfach nur dabei ist. Das heißt in Deiner Nähe, in dem Raum, wo Du Dich aufhältst. 

Du siehst, es ist gar nicht so schwer, einen geeigneten Standort für das neue Hundebett zu finden. Unsere Schlafhöhlen haben den großen Vorteil, dass durch das Dach das natürliche Bedürfnis nach Schutz und Sicherheit befriedigt werden. So kommt garantiert niemand von hinten und überrascht einen. Das heißt Entspannung pur!